0231 570 265 70info@kommune3.org

Drupal Commerce

Als Drupal Commerce Entwickler sind wir Profis im Umgang mit dem professionellen Shop-System. Sprechen Sie uns gerne an!

Was ist Drupal Commerce?

Drupal Commerce ist nicht einfach ein reines Shop-System, es ist eine E-Commerce Suite, also eine Art Baukasten mit dem komplexe Online-Shops realisiert werden können. Es baut auf dem Content Management System Drupal auf und ist in der Grundversion ein Set aus Modulen, mit denen unterschiedliche Produkttypen angelegt werden können und ein grundlegender Bestellprozess realisiert werden kann.

Man kann Drupal Commerce also als ein Shop Baukasten bezeichnen. Während andere Shop-Systeme immer eine Art eigene Philosophie in der Verwaltung der Produkte, der Darstellung oder des Kaufprozesses aufzeigen, ist dies bei Drupal Commerce vollkommen offen und nicht an den Einsatzzweck gebunden. Der höhere Einrichtungs- und Anpassungsaufwand wird hier durch die große Flexibilität wett gemacht.

Funktionen mit Modulen erweitern

Eine stetig größer werdende Fan-Gemeinde, die sich um Drupal Commerce scharrt, steuert täglich neue Funktionen bei. Diese so genannten Module sind kostenlos erhältlich und können in der Regel problemlos nachinstalliert werden. Sie erweitern den Grundshop so zum Beispiel im eine umfangreiche Gutscheinfunktion, eine Rechnungsverwaltung, After-Sales Aktivitäten, Rabattsysteme, etc.

Prozesse mit Rules steuern

Rules ist das wohl wichtigste Stichwort. Das Rules System - auf deutsch "Regelsystem" - steuert alle Abläufe und Prozesse in einem Drupal Commerce Shop. Das Regelsystem ist auch ohne Programmierkenntnisse von jedem leicht zu bedienen.

Vereinfacht ausgedrückt funktioniert das Rules-System so:

Erignis
Bedingung
Aktion

Ein Ereignis löst eine Regel aus -> die Regel prüft ob ein oder mehrere Bedingungen erfüllt sind -> ein oder mehrere Aktionen werden ausgelöst.

Beispiel einer Regel

Einen 10,- € Rabatt gewähren, wenn mehr als 5 T-Shirts gekauft werden

Ereignis: Ein Produkt wird in den Warenkorb gelegt
Bedingung: Es handelt sich um ein T-Shirt und es sind mindestens 5 davon in den Warenkorb gelegt worden
Aktion: Der Gesamtpreis wird um 10,- € reduziert

Übrigens: Mehrere einzelne Regeln können zu einer großen Regel verkettet werden. So lassen sich sehr komplexe Überprüfungs- und Aktionsstrukturen realisieren.

Drupal Commerce Distributionen

Es gibt bereits eine Reihe so genannter Distributionen für Drupal Commerce. Eine Distribution ist ein vorkonfigurierter Shop, der nach der Installation meist sofort einsatzbereit ist und die wichtigsten Produkttypen vor eingerichtet hat. Eine Distribution ist dann zu empfehlen, wenn Sie sich mal einen Überblick über das System und seine Funktionen verschaffen möchten.

Die wichtigsten und am weitesten verbreiteten Distributionen sind:

  • Commerce Kickstart
  • Telekonsum

Warum Sie sich für Drupal Commerce entscheiden sollten!

Die Systemfrage in Sachen Online-Shop ist auch eine Frage der Philosophie. Unsere Erfahrungen aus zahlreichen vergangenen Projekten hat gezeigt, dass ein solches Projekt nie mit der Bereitstellung - also dem ersten Launch eines Shops - abgeschlossen ist. Stattdessen beginnt mit dem ersten Tag die Optimierungsphase: es gilt das Nutzerverhalten auszuwerten und darauf flexibel zu reagieren (warum verhalten sich Nutzer anders als ich es im Vorfeld angenommen habe?), Landing Pages einzurichten, Trichter zu erstellen, etc. Ein erfolgreicher Online-Shop optimiert ständig, ja beinahe täglich.

Die Systemfrage dreht sich also unweigerlich um die Basis des Shops und dessen Erweiterbarkeit. Die Baukastenstruktur von Drupal Commerce spielt hier genau diese Karte aus. Eine solide, schnörkellose Basis mit einem schier unerschöpflichen Erweiterungspotential sind die große Stärke des Systems. Dazu der mindestens zweitwichtigste Faktor: die Zukunft. Als junges System legt Drupal Commerce derzeit eine erstaunliche Karrierekurve hin.

Übrigens: Viele große namhafte Unternehmen haben ihre Shops bereits auf Drupal Commerce umgerüstet. Darunter Kenzo, Lush, Dickies, etc. Eine Auswahl der wichtigsten Shops gibt es im Showcase von Drupal Commerce.

Was wir für Sie tun können

Als Drupal Agentur mit einem Schwerpunkt E-Commerce unterstützen wir Sie bereits bei der Planung und der Konzeption Ihres Online Shops. Wir analysieren Ihre Zielgruppe, schauen uns an, wie Ihre wichtigsten Konkurrenten vorgehen und entwickeln Vorschläge, wie Ihren Shop schnell im Markt positionieren können. Wir greifen in dieser Phase auch auf spezielles Wissen von Experten aus dem Bereichen Online-Marketing, SEO und Kampagnenführung zurück um so für Sie ein schlagkräftiges Strategiepaket zu schnüren.

Wir kümmern uns um die grafische und technische Entwicklung Ihres Online-Shops über alle Phasen. Sie können unsere Leistungen entweder als Gesamtpaket buchen oder uns für Teildisziplinen (Konzeption, Planung, Grafik, Entwicklung) einspannen.

Und jetzt? - Überzeugen lassen!

Kontaktieren Sie uns: per eMail, Telefon oder direkt und persönlich vor Ort. Die Stärken des Systems kann man am besten erkennen, indem man es selbst nutzt - dies können Sie jederzeit bei uns vor Ort tun. Alternativ stellen wir Ihnen auch gerne ein Demo-System zur Verfügung.